Kreativität entdecken

"Ich packe mein köfferchen und nehme mit..."

Wir sind Myra und Lotte, zwei Theaterpädagoginnen mit einem Koffer voller Ideen.

Begleiten Sie uns auf unserer Expedition durch die Kreativität. Schauen sie sich hautnah unsere Geschichten an und gehen Sie mit uns auf die Schatzsuche im Meer der eigenen Ideen.

Willkommen auf der Reise!

 

Myra Wieland ist Tanz- und Theaterpädagogin und seit 2018 als Stelzenkünstlerin mit Stelzen-art europaweit unterwegs. In der Bremer Theaterszene wirkt sie als Schauspielerin, Performerin und Regisseurin in verschiedenen Theater- und Künstlerkollektiven mit, u.a. als Tänzerin im digital dance performance Kollektiv SERENDIPITY und als Schauspielerin bei Carioca film production. 2018/2019 entwickelte und inszenierte sie das Theaterstück I AM HUMAN, welches erstmals im Juni 2019 in der Speicherbühne Bremen aufgeführt wurde. Das multimediale Stück thematisiert die Auseinandersetzung zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz. Geplant sind die Entwicklung weiterer Stücke und der Aufbau eines Theaterkollektivs. Zudem engagiert sie sich im Verein KulturGestalten e.V. für die Vernetzung Bremer Kultur- und Theaterpädagogen, die gemeinsam vielfältige und niedrigschwellige  künstlerisch pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche entwickeln und Anbieten, sowohl in Schulen als auch in außerschulischen Bereichen.

Anna- Charlotte Lörzer (Lotte) ist Theaterpädagogin, Puppen- und Maskenspielerin und Autor- Illustratorin für Kinderbücher. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich damit, Geschichten und Figuren in Schrift, Bild und auf der kleinen Bühne lebendig werden zu lassen. Im Dezember 2020 durfte sie mit "Pim sucht den Geist der Weihnacht", ihrem ersten Theaterstück aus dem Koffer, in einer Grundschule in Bremen Kinder und Erwachsene erfreuen. In dem Stück sucht der kleine Rattenjunge Pim in der ganzen großen Stadt den Geist der Weihnacht und findet dabei etwas ganz Erstaunliches heraus.

Anfang 2020 veröffentlichte sie ihr Kinderbuch "Als der kleine Mann die Welt zurückbrachte" und arbeitet zur Zeit an weiteren Kinderbüchern unter anderem über den Umgang mit Angst und darüber wie es ist, weiblich zu sein.

Geplant sind weitere Figurentheaterstücke für Kinder und viele neue geschriebene und gemalte Geschichten.

Lotte ist Gründungsmitglied im Verein KulturGestalten e.V. und plant, auch dort in Zukunft Projekte für Kinder und Jugendliche anzubieten.


 

 

Gustavo Bacelos ist Sounddesigner, Musiker, Percussionist und

Klangweltenerschaffer.

Er hat bereits an mehreren Filmen und Animationsfilmen gearbeitet

und auch schon Theaterstücke mit Tönen das Leben eingehaucht. 

Im Dezember 2020 war er Teil des Koffertheaters "Pim sucht den Geist

der Weihnacht".

Darauf folgte im Sommer 2021 "Als Minou die Farben fand".

Geplant sind weitere Projekte wie beispielsweise Hörspiele und

Teaser für die Theaterstücke von "Das Köfferchen".

Gustavo ist Gründungsmitglied des Vereins KulturGestalten e.V. und freut

sich, auch in diesem Rahmen Projekte für Kinder und Jugendliche im Bereich

Sound, Musik und Rhythmus anzubieten.